,

EST 50: Wie Esports die Hochschulen erobert – UEG

University Esports Germany

League of Legends oder Counter-Strike Teams, die für ihre Universität gegen andere Hochschulen antreten, das ist nicht etwa das Sequel zur beliebten Webserie Video Game High School. Viel mehr ist das das Prinzip einer überaus interessanten Idee. University Esport Germany ist ein ambitioniertes, deutschlandweites Projekt, welches Teams deutscher Universitäten miteinander verbindet und zu spannenden Wettkämpfen einlädt. Viele Studenten daddeln nämlich nicht nur, um ihre Hausarbeiten ewig vor sich herschieben zu können. Sie möchten sich mit den besten Spielern der Szene messen oder einfach nur Spaß haben. Schön, wenn man dann Hobby und „Beruf“ verbinden kann!

In unserer Jubiläumsausgabe zu unserer 50. Sendung begrüßen wir daher zwei ganz besondere Gäste. Tim und Martin arbeiten mit viel Leidenschaft an dem Projekt mit, dessen Ziel es ist, den Esport an Hochschulen beliebter zu machen. Zudem möchten sie eine stärkere Infrastruktur für Training und Coaching aufzubauen. Teams aller Unis können sich zu dem Projekt anmelden und dann in den StudiCups mitspielen. Dabei ist das Angebot an Esport Games weit gefächert. Über League of Legends und CS:GO deckt das Lineup weitere Hits der Spielewelt ab. Zur Zeit gibt es auch Cups in Hearthstone und vor allem im Esport-Newcomer Overwatch, welches sich zu einer festen Größe in der Szene zu etablieren scheint. Das Projekt ist im Aufwind und verzeichnete letztes Semester 13 teilnehmende Standorte mit 22 Teams.

Neben dem Zocken von Online-Events stehen auch andere Aktivitäten auf dem Programm wie etwa Offline-Turniere, Public Viewing oder eben das angesprochene Coaching. Im Idealfall, so die beiden Gamer, soll eine Art Clubkultur entstehen. Im Vordergrund steht natürlich immer der Spaß am Spiel. Reich wird man mit der Teilnahme an den StudiCups zwar nicht. Dennoch ist dieses überaus interessante Vorreiter-Projekt ein Sprungbrett für alle, die im Esport Fuß fassen wollen. Wenn ihr auch an eurer Uni ein Team gründen wollt, solltet ihr euch entspannt zurücklehnen, die Arbeit an eurer Hausarbeit zurückstellen und aufmerksam zuhören!

Erfahre mehr über die University Esports Germany:

UEG Website

UEG auf Facebook

UEG auf Twitter

Du bist Student der gerne League of Legends spielt? Du hast genug Leute um ein Team zu bilden? Klicke auf den Banner um mit UEG in kontakt zu treten.

UEG League Of Legends Liga

1 Antwort
  1. Dennis
    Dennis says:

    An sich schon interessant nach zu verfolgen wie schnell sich das Thema esport inzwischen entwickelt.
    Finde es persönlich ja echt klasse welche Möglichkeiten einem heutzutage alle geboten werden. 🙂

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.